Fachliche Fortbildung im Gesundheitswesen

Wir freuen uns ihnen unser neues fachliches Fortbildungsportfolio zu präsentieren.

Die beruflichen Anforderungen in der Pflege steigen stetig, ganz gleich ob es den Bereich der Behindertenhilfe, der Tagespflege, Kita und Kinderbetreuungsplätze, Förderschulen, der Altenhilfe, der Krankenpflege oder Rehabilitationshäuser betrifft.

Im Fokus dieses Fortbildungsprogrammes steht das lebenslange Lernen. Gesundheit ist ein wesentliches Gut, dass im Laufe des Lebens immer mehr in den Risikobereich gerät, nur durch eine gezielte Prävention, Gesundheitsförderung, Kuration, Rehabilitation und der Kompensation können wir allen Menschen eine gezielte und qualitative hochwertige Unterstützung anbieten.

Um diesem gesetzlichen Anspruch nachzukommen, möchten wir Sie gerne mit unseren unterschiedlichen Fortbildungsangeboten für die pflegerischen Arbeitsfelder unterstützen. Dazu freuen wir uns über ihre Anfragen, die Sie bitte direkt per Email an uns richten können. Vielen Dank.

Inhalte unserer Fortbildung von A bis Z

  • Affektive Störungen
  • Angebote für Führungskräfte
  • Angst, hypochondrisches Syndrom und Zwang
  • Ausbilder und Praxisbegleitungen
  • Behandlungspflege – SGB V Leistungen
  • Behinderung
  • Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz
  • Bipolare affektive Störung
  • Dehydrationsprophylaxe
  • Dekubitusprophylaxe in der Pflege
  • Depression
  • Die neue generalistische Pflegeausbildung
  • Entlassungsmanagement in der Pflege
  • Erhaltung und Förderung der Mobilität
  • Ernährungsmanagement zur Sicherung und Förderung der oralen Ernährung in der Pflege
  • Essstörungen
  • Expertenstandards in der Pflege
  • Fieber
  • Förderung der Harnkontinenz in der Pflege
  • Führungsworkshops
  • Gerontopsychiatrische Spezialgebiete
  • Gesundheitliche Einschränkungen
  • Grundlagen zur generalistischen Pflegeausbildung
  • Infektionskrankheiten
  • Infusionen
  • Injektionen
  • Intertrigoprophylaxe
  • Kommunikation bei Demenzerkrankung
  • Kontrakturenprophylaxe
  • Krankheiten der Atmungsorgane
  • Krankheiten der Niere
  • Krankheiten des Endokrinen Systems
  • Krankheiten des Herzen
  • Krankheiten des Kreislaufs und der Gefäße
  • Krankheiten des Verdauungssystems
  • Krankheitslehre
  • Manie
  • Menschen mit Krebsdiagnose versorgen
  • Menschen mit psychiatrischen Diagnosen versorgen
  • Methodenkoffer Praxisanleitung
  • Multimorbide
  • Neurosen
  • Obstpationsprophylaxe
  • Pflege von Menschen mit chronische Wunden
  • Pflegedokumentation
  • Pflegewissenschaft in der Pflege
  • Pneumonieprphylaxe
  • Praxisanleiter Refresherkurse mit unterschiedlichen pädagogischen Aspekten
  • Prophylaxen
  • Prophylaxen in der Versorgung bei Menschen mit pflegerischen Einschränkungen
  • Psychiatrische Krankheitsbilder  – Krankheitslehre
  • Refresher 24 Std. Praxisanleitung
  • Refresherkurse für 53c SGB11
  • Schizophrenie und schizoaffektive Psychosen
  • Schmerzmanagement
  • SIS
  • Soor- und Parotitisprophylaxe
  • Spezielle Angebote der Betreuung
  • Spezielle Leistungen des SGBV Behandlungspflege
  • Stoffwechselkrankheiten
  • Stressbewältigung
  • Sturzprophylaxe in der Pflege
  • Sucht
  • Thromboseprophylaxe
  • Übung für die praktische Anleitung
  • Versorgung von Menschen mit spezifischen gesundheitlichen Einschränkungen
  • Wahnhafte Störungen